Vergünstigung für VIRZ-Mitglieder bei Simedia Seminar

Liebe VIRZ-Mitglieder,

ich freue ich euch verkünden zu dürfen, dass uns für das Simedia Seminar SIcherheit und IT Höchstverfügbarkeit von Rechenzentren und IT - Räumen am 5. und 6. Oktober2016 in Berlin ein Rabatt von 5% gewährt wird.

Anbei ein kurzer Auszug, aus der Broschüre:

Sicherheit und Höchstverfügbarkeit in Serverparks, Rechenzentren und IT-Räumen sind heute für die meisten Unternehmen ein absolutes Muss. Die Unterbrechung von Gescha¨ftsprozessen hat derart gravierende Konsequenzen, bis hin zur Existenzgefa¨hrdung, dass sie u¨ber eine bestimmte Dauer hinaus nicht toleriert werden kann (kritische Ausfallzeit). Abhängig sind diese Geschäftsprozesse insbesondere von Rechnersystemen, Netzen und Netzknoten, technischer, informationstechnischer und baulicher Infrastruktur.

Die Realisierung des Ziels „Sicherheit und Höchstverfügbarkeit“ ist so komplex, dass eine sichere Lösung nur dann erreicht wird, wenn unterschiedliche Fachleute interdisziplinär zusammenarbeiten. Unsystematische und konzeptionsarme Planung unter Missachtung wichtiger Planungsgrundsätze führen nicht selten zu verdeckten Mängeln bzw. umfangreichen Nachbesserungen, die teuer zu bezahlen sind.

Wie solche Fehler zu vermeiden sind, erfahren Sie von unseren hochkarätigen Experten aus neutralen und herstellerunabhängigen Beratungsunternehmen mit einem in Deutschland wohl einmaligen Know-how aus der Beratung oder Planung von mehr als 600 Rechenzentren / Serverparks.

Erfahren Sie u.a.

welche Anforderungen an Serverparks, Rechenzentren und IT-Räume zukünftig zu stellen sindwelche Anpassungen bei neuen und bestehenden Rechenzentren nach der neuen RZ Norm EN 50600 erforderlich sindwelche baulichen und sicherheitstechnischen Anforderungen beim Aus- und Neubau unbedingt zu berücksichtigen sindwelche Risiken immer wieder unterschätzt werden
wie Sicherheit und Höchstverfügbarkeit durch Prävention, Früherkennung und Redundanzen erreicht werden kannwie sich der Technologieumbruch und die Verkabelungsrichtlinien auf die Netztechnik und Verkabelungsstrukturen auswirkenwelche Kriterien erfüllt sein müssen, damit ein Rechenzentrum als sicher zertifiziert werden kann

Profitieren Sie vom umfangreichen Know-how unserer Referenten und vermeiden Sie Fehler, die andere bereits gemacht haben! Gewinnen Sie Planungssicherheit! Nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch!

Ein optional buchbarer Planungsworkshop rundet die Veranstaltung ab.

Zielgruppe:

Leiter IT, Leiter RZ Administration, Leiter FM, Leiter IT-Sicherheit, Techniker / Fachleute TGA, QM-Beauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Architekten / Bauherren, Revision, Controlling

Weitere Infos findet ihr in dem angefügten Flyer oder unter folgendem Link.

Bildschirmfoto 2016-04-04 um 11.18.15

Sabine Wiesmüller