EHRENAMT IM VERBAND – EINE GESELLSCHAFTLICHE GRÖßE!

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Der Verband Innovatives Rechenzentrum sieht das Ehrenamt als Grundpfeiler der Verbandsstruktur und -kultur. Die Attraktivität des Ehrenamtes soll nachhaltig unterstützt werden und dadurch soziale wie gesellschaftliche Anerkennung finden. Freiwilliges Engagement ist aufgrund sich verändernder Wertvorstellungen ein wichtiger Bestandteil des modernen Lebenswandels geworden. Das Ehrenamt hat einen positiven Wandel in der Gesellschaft erfahren und ist mit daran beteiligt das innovative Verbandsleben zu gestalten.

Werte wie Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit und Kontinuität führen zu Ehrenamtskarrieren, die fünf bis zehn Jahre oder länger dauern. Engagierte Verbandsmitglieder wollen ihre Zeit nicht opfern, sondern investieren, um damit die Innovationen im Rechenzentrumsbereich zu fördern. Damit das Ehrenamt attraktiv und leistbar bleibt, benötigt es optimale Rahmenbedingungen.

Laut der „Freiwilligen Survey“, die in regelmäßigen Abständen von der Bundesregierung durchgeführt wird, ist ein Viertel der Vereinsmitglieder ehrenamtlich für seinen Verein oder Verband tätig. Beim VIRZ engagieren sich über 350 Menschen für das Rechenzentrumsgeschäft und dessen anhängige Strukturen. Angefangen bei der Homepage bis hin zu den Konstruktiven Dialogen. Jedes Jahr werden vier Konstruktive Dialoge und mindestens zwei Messen organisiert und zum Teil auch eigenständig veranstaltet. Dazu kommen unsere neuen Brennpunkt-Formate und die digitalen Mitglieder, Delegierten und Vorstandssitzungen.

Wie lautet unser Mindset und wie erfolgreich macht es uns im Vergleich zu anderen Rechenzentrums-Verbänden.

  • Wir bleiben offen für neue Ideen.
  • Wir laden regelmäßig Innovatoren der Szene zu den Vorstandssitzungen und Konstruktiven Dialogen ein.
  • Wir bewahren uns unseren Gründungsgeist, der immer wieder nach einer neuen Herausforderung verlangt. So laufen wir nicht Gefahr, in lähmender Selbstzufriedenheit zu ersticken.
  • Wir blocken kreative Köpfe mit innovativen Ideen nicht gleich ab, weil sie unbequem sind. Wir nehmen sie ernst und lassen uns von ihren Gedanken inspirieren.
  • Wir begegnen unseren Kritikern positiv und offen. Wir bitten sie um konstruktive Kritik. Denn wir sind der konstruktive innovative Verband im Rechenzentrumsbereich in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar